Basteltipp: Wasserfilter

Basteltipp: Wasserfilter

Basteltipp: Wasserfilter

Du brauchst dazu:

  • Plastikflasche
  • 3 Stofffetzen
  • ein wenig Sand
  • etwas Holzkohle
  • Kieselsteine
  • Schnur
  • Schere


Und so geht's:

1. Schneide mit der Schere den Boden der Plastikflasche ab. Du benötigst diesen später noch.

2. Bohre mit der Schere etwas oberhalb der Schnittkante zwei gegenüberliegende Löcher in die Flasche. Diese dienen dazu, den Filter später aufhängen zu können.

3. Bohre mit der Schere nun ein Loch in den Flaschendeckel. Durch das Loch tritt später das filtrierte Wasser aus.

4. Stopfe einen der drei (sauberen) Stofffetzen in die Flasche.

5. Fülle als Nächstes die fein zerbröselte Holzkohle (oder Grillkohle) in die Flasche und lege einen weiteren Stofffetzen darauf.

6. Fülle jetzt den Sand in die Flasche und decke ihn mit dem letzten Stofffetzen ab.

7. Als Letztes kommen die Kieselsteine. Achte darauf, dass Kohle-, Sand- und Kieselschicht ungefähr das gleiche Volumen haben.

8. Nimm ein Stück Schnur, fädle es durch die beiden Löcher und hänge die Flasche auf, z. B. an einem Ast. 

9. Platziere zuletzt den abgeschnittenen Flaschenboden unter der Flasche und fülle das zu filtrierende Wasser in den Filter.

10. Voilà, fertig ist dein Wasserfilter!

Viel Spass beim Basteln. Und guten Durst!

Zurück