Basteltipp: Emoji-Eier

Basteltipp: Emoji-Eier

Du brauchst dazu:

• weisse Eier

• Weissweinessig

• Löffel

• Glas mit heissem Wasser

• Gelben Eierfarbstoff

• Wasserdichte Farbstifte

• Acrylfarbe und Pinsel (optional)

• Ausgedruckte Emoji-Vorlage


Und so geht's:

1. Koche die Eier ca. 10 Minuten lang hart.

2. Fülle ein Wasserglas mit heissem Wasser und gib zwei EL Weissweinessig hinzu.

3. Gib den gelben Eierfarbstoff zu der Wasser-Essig-Mischung und verrühre die Farbe, bis sie sich aufgelöst hat.

4. Tauche die hartgekochten Eier nacheinander vorsichtig mit dem Löffel in das Wasserglas. Lass die Farbe so lange einwirken, bis die Eier die gewünschte Farbe angenommen haben.

5. Sobald die Farbe getrocknet ist, kannst du mit dem Bemalen beginnen. Am besten funktioniert das mit wasserdichten Stiften, die eine gute Deckkraft haben.

6. Selbstverständlich kannst du auch eine andere Farbe, wie z. B. Acrylfarbe, zum Bemalen der Eier verwenden.

7. Fertig sind die Emoji-Eier! Jetzt kann das Osterfest kommen.

Viel Spass beim Eierbemalen – und frohe Ostern!

 

 

Zurück