Rezept: Wurstsalat

Die leckere Stärkung nach dem Pistenspass.

Die leckere Stärkung nach dem Pistenspass.


Du brauchst dazu:

300 g Lyoner 
300 g feiner Fleischkäse (geschnitten)
300 g Emmentaler (oder anderer Käse)
1 Zwiebel
½ Bund Petersilie
Essiggurken
Rote, gelbe und grüne Paprika
Essig und Öl
Senf
Salz und Pfeffer
Zucker
Einige EL Bouillon
Gewürze (nach Wahl, z. B. Basilikum)

 

Und so geht's:

1. Schneide Lyoner und Fleischkäse in Scheiben und gib alles in eine grosse Schüssel.

2. Schneide den Käse ebenfalls in Streifen und trenne die Streifen einzeln voneinander, da sie sonst aneinander kleben.

3. Schneide die Zwiebel in feine Stücke und hacke die Petersilie klein. 

4. Schneide die Essiggurken in dünne Rädchen sowie die Paprika in kleine Stücke und gib alles zur Wurst-Käse-Mischung hinzu. 

5. Stelle in einer anderen Schüssel eine kräftige Salatsosse aus Essig, Olivenöl, Senf, Salz, Zucker, Bouillon und Gewürzen deiner Wahl her.

6. Gib das Dressing über Wurst, Käse und Gemüse und vermische alles vorsichtig miteinander. 

7. Lass den Salat im Kühlschrank mindestens eine Stunde lang ziehen. 

En guete!

Zurück